{Lesenacht} Organisiert von Bücherdrache (Hannah)

|...| |

Hallo ihr Lieben ♥

Die Hannah von Bücherdrache hat heute eine Lesenacht organisiert und damit sie nicht alleine lesen muss, steige ich jetzt für die letzten eineinhalb Stunden mit ein bei der





1. Frage
Wo und mit welchem Buch habt ihr es euch heute bequem gemacht? (evtl. mit Foto) Und hat euer Buch vielleicht sogar irgendwie mit Halloween zu tun?

Ich habe mir "Wen der Rabe ruft" von Maggie Stiefvater ausgesucht, habe ich schon angefangen, bin aber erst auf Seite 62.


Hm, hat das mit Halloween zu tun? Ich glaube eher weniger. Es spielt ja im April. Wobei das mit den Seelen der baldsterbenden Menschen auch Halloweenmäßig ist.

Mein Leseplatz sieht so aus: Mit einer Tüte Gummibärchen, meinem Sessel und meinem Tisch mit einem Fell drauf als Liegeplatz für meine Füße :D

2. Frage
Worum geht es gerade in eurem Buch? Würdet ihr jetzt gerne mit der Hauptfigur tauschen?
Wenn ja, würdet ihr irgendetwas mitnehmen, um euch das Leben leichter zu machen?
Wenn nein, warum nicht?  

Bei mir sind gerade Declan und Ashley in der WG von Gansey, Noah und Ronan. So habe ich das zumindest verstanden. Ich glaube, ich bleibe im Moment noch lieber hier. Dann müsste ich nämlich zu Gansey (ich habe jetzt Blue und Gansey zu den Protagonisten erklärt) und da würde es mir im Moment nicht gefallen, weil alle in der Wohnung rum stehen und nichts tun. Obwohl Adam ein richtig netter Typ ist, glaube ich :D

3. Frage  
Kennt ihr das, wenn man die Figuren am liebsten schütteln würde, weil sie sich gerade mal wieder in Selbstmitleid suhlen?  Oder wenn man sich so richtig fremdschämt, weil es im Buch einfach so peinlich ist?
Seißd ihr vielleicht gerade an einer solchen Stelle? Erzählt mal. 

Kenne ich, ja. Oder wenn die Protagonistin etwas nicht kapieren will. Ich könnte sie jedes Mal an die Wand schmeißen. Aber ich bin im Moment immer noch an der gleichen Stelle wie vorher. Also habe ich das Problem nicht.

4. Frage
Was würdet ihr der Autorin / dem Autor gerne zum Buch sagen, wenn sie jetzt bei euch wären?
Lob, Kritik, Vorschläge oder würdet ihr kreischend um ein Autogram bitten? ;)    

Am Anfang, die ersten 50 Seiten, hatte ich leichte Schwierigkeiten. Doch jetzt wird es besser :) Gegen ein Autogramm habe ich aber auch nichts einzuwenden :D

5. Frage
Die Lesenacht neigt sich dem langsam dem Ende zu, aber eine Frage habe ich noch für euch!
Würdet ihr euer Buch verfilmen, wenn ihr könntet? Wenn ja, wie würdet ihr die Rollen besetzen, wo würde es spielen und was würdet ihr weglassen?   

Ja, ich glaube schon. Ich habe keinen Schimmer, wie die Filmemacher das schaffen, die Personen passend zu besetzen, deshalb lasse ich das die Aufgabe der Filmemacher sein. Es würde auch in Virginia/Henrietta spielen, wie im Buch. Was ich weglassen würde, müsste ich laaaaange überlegen. Die Prügelei zwischen Ronan und Declan würde ich auf jeden Fall lassen :D 


Die Lesenacht hat Spaß gemachtt, auch wenn ich nur 57 Seiten geschafft habe (angfangen bei 62  aufgehört bei 119). Bei er nächsten Lesenacht mache ich gerne wieder mit :)

LG Mila

Kommentare:

  1. Hallöchen nochmal.
    Dein Buch habe ich noch nicht gelesen, aber es hört sich ganz interessant an. Muss ich mir mal genauer anschauen. ;)
    Viel Spaß noch und liebe Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du ♥

      Mach das, bis jetzt gefällt es mir relativ gut :)

      LG Mila :)

      Löschen