{Rezension} Sarah Crossan: EINS

|...| 6 Kommentare |
Ich habe eine tolle Rezension zu EINS gelesen und es kurzerhand als Rezensionsexemplar angefragt und prompt lag es auch schon in meinem Briefkasten.

EINS // Geschrieben von Sarah Crossan // Aus dem Englischen von Cordula Setsman // 424 Seiten // Hardcover // Preis: 16,90 // Mixtvision Verlag // Erscheinungsdatum: 29. Januar 2016
Tippi und Grace sind Zwillinge. Schwestern, die enger miteinander verbunden sind, als andere Geschwister. Sie sind an der Hüfte zusammengewachsen und teilen sich einige innere Organe. Doch nicht nur körperlich sind sie eine Einehit - sie sind Seelenverwandte und ihre Herzen schlagen buchstäblich füreinander (Klappentext).

{Rezension} Kevin Brooks: iBoy

|...| 7 Kommentare |
Diese Black Edition ist bei uns schon länger da gewesen, weil meine Schwester das mal zu Weihnachten geschenkt bekommen hat. Jetzt habe ich auch zu diesem Buch gegriffen, denn die Story klingt richtig gut!

iBoy // Geschrieben von Kevin Brooks // Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn // 320 Seiten // Klappenbroschur // Preis: 8,95 // Verlag: dtv // Erscheinungsdatum: 1. September 2013
Eben war Tom noch ein ganz normaler Junge. Jetzt ist er iBoy - ein Superheld, allwissend und unbesiegbar. Ein iPhone hat seinen Schädel zertrümmert und ist mit seinem Gehirn eine Verbindung eingegangen, die es Tom erlaubt, jede Sekunde online zu sein und sich in alle Datenbanken der Welt zu hacken. Mit seiner iHaut als Schutzpanzer und den Elektroschocks, die er austeilt, ist er den Typen gewachsen, die sein Viertel terrorisieren und Lucy überfallen haben, in die er verliebt ist. Für Tom zählt nur eins: Er will den Überfall auf Lucy rächen und sie beschützen - mit allen Mitteln. Aber sein Rachefeldzug bringt Lucy in tödliche Gefahr. Um sie zu retten, braucht es mehr als seine iBoy-Kräfte …(dtv)

Blumen für Das Haus der bunten Bücher

|...| 16 Kommentare |

Hey ihr Bücherwürmer!

Anfang Januar hat meine Schwester zu mir gesagt: "Du, Mila, die Junge Presse Bayern e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Münchner Merkur einen Blogwettbewerb, da kann man ein einwöchiges Praktikum in der Redaktion von Münchner Merkur, ein Tagesseminar beim Münchner Merkur oder einen Workshop von der Medienakademie für die Schülerzeitung gewinnen. Es ist zwar ein Schülerzeitungswebsitewettbewerb, aber mach mal mit!"