{Follow Friday} Meine Lesezeichen

|...| |

Hallo! Heute ist wieder
http://abookshelffullofsunshine.blogspot.de
Ein Klick aufs Bild führt euch zu Sonja

 
Die Frage für heute:
Als ich letztens mein Regal aufgeräumt habe, kam mir ein Stapel Lesezeichen entgegen. Zum Teil wusste ich gar nicht mehr, wo ich die her habe. Wie sieht's bei euch aus, habt ihr ein bestimmtes Lieblingslesezeichen oder wird einfach genommen, was gerade da ist: Quittungen, Löffel, Taschentücher, ...?


Das ist meine Lesezeichensammlung:



Öfters muss auch sowas herhalten:



Oft merke ich mir die Seitenzahl, was leider nicht immer klappt, oder ich höre da auf zu lesen, wo das Kapitel zuende ist, oder, oder, oder.... Was mir nie einfallen würde, wirklich niemals, ist, ein Eselsohr in das Buch zu machen. 
 
Die Frage für nächste Woche:
Wir hatten schon Geheimtipps, liebste Cover, zufällige Bücher ... Ich finde, wir sollten den Spieß mal umdrehen: Welches Buch könnt Ihr absolut nicht empfehlen?

Hier klicken um weitere Informationen zum FF zu bekommen. 

1 Kommentar:

  1. Hallöchen :)

    Früher war ich richtig gierig nach Lesezeichen. Bei der Mayerschen habe ich mir eine Handvoll geschnappt, von jeder neuen Sorte mindestens eines. Inzwischen habe ich einen ganzen Schuhkarton voll, aber es kommt trotzdem immer mal wieder vor, dass ich mit einem Buch irgendwo bin und kein Lesezeichen da ist (zum Beispiel auf dem Klo - aber Pscht!). Dann muss ich sehen, was es so gibt (zum Beispiel Klopapier - aber Pscht!) und es irgendwann durch ein "echtes" Lesezeichen ersetzen. Trotzdem benutze ich häufig dieselben Verdächtigen. Man könnte ganze Abhandlungen über Lesezeichen schreiben!

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen