Das Haus der bunten Bücher: Januar 2018

Emotionslos zurückgelassen – Sarah Crossan: Apple und Rain

| | 0 Kommentare |

"Apple und Rain" habe ich von Hugendubel zugeschickt bekommen, vielen Dank dafür! Im Februar 2016 habe ich von Sarah Crossan bereits "Eins" gelesen und wurde mehr als überzeugt. Ob "Apple und Rain" da mithalten kann, erfahrt ihr im Post. Viel Spaß!

Apple und Rain // Geschrieben von Sarah Crossan // Aus dem Englischen von Birgit Niehaus // 320 Seiten // Paperback, Klappenbroschur // Preis: 12,99 // Verlag: cbt // Erscheinungsdatum: 22. August 2016

Toll für zwischendurch – Claire LaZebnik: Damals dieser Kuss

| | 2 Kommentare |

"Damals dieser Kuss" habe ich vor über zwei Jahren bei Anruba gewonnen, seitdem lag es erst einmal auf meinem SuB. Jetzt habe ich es aber befreit und wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr im Post. Viel Spaß!

Damals dieser Kuss // Geschrieben von Claire LaZebnik // Aus dem Amerikanischen von Catrin Frischer // 832 Seiten // Taschenbuch // Preis: 8,99 // Verlag: cbj // Erscheinungsdatum: 11. Mai 2015

Eine große Enttäuschung – Darcy Woods: Zwischen dir und mir die Sterne

| | 8 Kommentare |

Ein weiteres Buch von meinem SuB. Der Inhalt hörte sich ganz interessant an und ich freute mich auf eine besondere Liebesgeschichte mit authentischen Charakteren und unerwarteten Wendungen. Wie ich dann jedoch auf den Boden der harten Tatsachen hinuntergeschleudert wurde, erfahrt ihr heute. Viel Spaß!


Zwischen dir und mir die Sterne // Geschrieben von Darcy Woods // Aus dem Amerikanischen von Astrid Becker // 384 Seiten // Hardcover // Preis: 16,99 // Verlag: S. Fischer Verlage // Erscheinungsdatum: 25. August 2016

Warum wir unsere Schulbildung schätzen und für unsere Träume kämpfen sollten! Ein Kommentar auf Grundlage von "Ich bin Malala"

| | 6 Kommentare |

Bei "Ich bin Malala – Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft" war mir von Anfang an klar: Ich kann und werde keine Rezension dazu schreiben, denn das Einzige, was ich bewerten kann, ist der Schreibstil. Stattdessen habe ich mir Gedanken gemacht und einen Kommentar zur Thematik auf Grundlage des Buches geschrieben.

Blog Design and Content © by Das Haus der bunten Bücher | 2018 | –Kontakt/Impressum– | Datenschutzerklärung