Komm schon, Eileen! {Musiksalon}

|...| |
Ich mag es, wenn Musik einen an ein bestimmtes Ereignis erinnert. Als wir zum Beispiel letztes Jahr mit der Jahrgangsstufe nach England gefahren sind, beschallten immer die gleichen fünf Lieder nonstop den Bus. Wenn ich jetzt eines von diesen höre, habe ich sofort die Bilder aus England vor den Augen. Mein heutiges Lied ist schon etwas älter, aber ich finde es genial. Wobei die älteren Lieder eh besser sind als die anderen Mainstreamsongs. Viel Spaß mit meinem heutigen Ohrwurm des Monats!



Dieses Jahr war ich mit meiner Familie in den Pfingstferien in Bibione und bei der Rückfahrt in der Nacht habe ich zwar geschlafen, aber aus irgendeinem Grund schafft man es doch immer aufzuwachen, wenn man zum Beispiel gleich irgendwo angekommen ist. Und als wir noch zwei Kilometer von daheim weg waren, lief im Radio dieses Lied. Mich hat es begeistert und ich habe es dann gleich gegooglet und auf meine Playlist gesetzt und wenn dieses Lied dann kommt, habe ich die Italienbilder im Kopf und singe natürlich lautstark mit 😊.

Obwohl das Lied eigentlich einen eher traurigen Hintergrund hat: Es geht um eine Kinderfreundschaft von einem Jungen und Eileen. Sie haben ihre ganze Kindheit und Jugend zusammen verbracht und waren die besten Freunde. Eines Tages stand dann das Auto eines jungen Mannes, Eileens Freund, bei ihr vor der Tür. Eileen ist erwachsen geworden und wollte nichts mehr von ihrer "alten" Kinderliebe. Das hat den Jungen zutiefst enttäuscht und er ist niemals darüber hinweggekommen. Trotzdem finde ich es musikalisch total mitreißend.

Viel Spaß nun mit "Come on, Eileen" von den Dexys Midnight Runners!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen