Das Haus der bunten Bücher: Ich habe eine Lovelybox gewonnen!

Ich habe eine Lovelybox gewonnen!

| | |

Letzte Woche kam eine E-Mail, die mich strahlen hat lassen: Ich habe eine Lovelybox gewonnen! Zwei Tage später lag das Paket dann auch schon auf dem Tisch, heute zeige ich euch, womit sie gefüllt war! Viel Spaß!


Lovelybooks kündigte Bücher vom "Greenlight Press"-Verlag an. Dies ist ein relativ junger Verlag, der im November 2018 sein sechsjähriges Jubiläum feiert. Mit dem Slogan "Wir erwecken die Phantastik zum Leben" wird für das Programm geworben. Ich erhielt den Krimi "Die vergessenen Akten" von Andreas Suchanek, den High-Fantasy-Dystopie-Roman "Herz des Winters" von Madeleine Puljic und den Auftakt der Urban-Fantasy-Reihe "Das Erbe der Nacht" ebenfalls von Andreas Suchanek.

Jetzt habe ich mit meinem SuB ausreichend Lesestoff für die Pfingstferien, vielen lieben Dank, Lovelybooks!


Kommentare:

  1. Sehr schön, Glückwunsch! :-) Ich hatte mich darauf nicht beworben, weil ich nicht so der Fantasy-Leser bin. Aber ich hab mal ganz am Anfang, als die eingeführt wurden, die erste Box als Überraschung erhalten. :-)

    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Das mit der Überraschung war sicherlich toll!

      Löschen
  2. Hey =)

    Was für eine tolle Box! Ich hab mein Glück auch schon oft versucht aber bisher hat es leider nicht geklappt. Viel Spaß mit deinen Büchern!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr begeistert. Genau wie du, habe ich mich immer beworben und nie was gewonnen. Jetzt habe ich mich beworben mit dem Gedanken, ich werde sowieso wieder keine gewinnen, aber siehe da ... ! Vielen lieben Dank für deinen Kommentar :)

      Löschen

Gefällt dir der Post? Lass es mich wissen!

Blog Design and Content © by Das Haus der bunten Bücher | 2018 | –Kontakt/Impressum–