Das Haus der bunten Bücher: Serienliebe 😍 "Shadowhunters – The Mortal Instruments"

Serienliebe 😍 "Shadowhunters – The Mortal Instruments"

| | |

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Liebe Hausgäste,

in Frankreich bin ich ein bisschen zum Serienjunkie mutiert. Schuld ist unter anderem die Fantasy-Serie, die ich euch heute vorstelle: "Shadowhunters"!



Clary erfährt an ihrem 18. Geburtstag, dass sie ein Shadowhunter ist und wird sofort in die gefährliche Parallelwelt voller Dämonen, Werwölfen und Vampiren verwickelt. Es wird gekämpft, geliebt und geweint, aber vor allem die Gutgesinnten beschützt.

Hach, Dämonen, Vampiere, Werwölfe und die Guten! Ich liebe diese Kombination 😍. Tatsächlich ist die Serie nach der Buchreihe "Die Chroniken der Unterwelt" von Cassandra Clare entstanden. Die Chroniken sind ziemlich bekannt und da fängt es schon an: Ich muss zugeben, dass ich die Buchvorlage zu "Shadowhunters" nie gelesen habe. Damdamdamdaaaaam! Wahrscheinlich werde ich jetzt überall verachtet für diese Gräueltat 😂. Nichtsdestotrotz habe ich mich in die Serie verliebt und ich habe schon die ganze Zeit vor, die Reihe tatsächlich zu lesen, denn wenn schon die Serie so toll ist, dann müssen die Bücher noch besser sein!

Die Hauptpersonen sind Clary, ihr bester Freund Simon, Shadowhunter Jace, Alec und Izzy und schließlich der Hexenmeister Magnus, Werwolf (und Fast-Stiefvater von Clary) Luke und Werwölfin Maia. Die Schauspieler finde ich sehr passend, nur Jace (Dominic Sherwood) ... Dafür, dass er der Schönling sein soll, ist er mir zu wenig schön und zu sehr aufgeblasen. Katherine McNamara ist dagegen eine passende Clary (obwohl ich die Bücher nicht kenne oder vielleicht auch weil?), nur ist ihre deutsche Synchronstimme mehr als unpassend! Deshalb habe ich bald auf die Originalversion umgeswitcht. Emeraude Toubia und Alberto Rosende als Izzy und Simon mag ich auch sehr, ebenfalls Isaiah Mustafa (Luke) und Alisha Wainwright (Maia), aber am Besten gefallen mir Matthew Daddario als Alec und Harry Shum jr. als Magnus 😍😍😍. Vielleicht hype ich auch nur zu sehr ihre Rollen, aber selbst wenn: sie sind soo soo süß!



Die Serie umfasst drei Staffeln und nun ja, was soll ich sagen? Man schafft es auf jeden Fall, sie in drei Wochen zu schauen. Hab ich sogar schon zwei Mal geschafft 🙈. Nein, stimmt nicht. Beim ersten Mal konnte ich nur zwei Staffeln sehen, weil ich dann BESCHEUERTE VIER MONATE AUF DIE FORTSETZUNG WARTEN MUSSTE! Ähm, verzeiht meinen kleinen Gefühlsausbruch. Momentan warte ich auch noch. Bis März. Auf die zweite Hälfte der dritten Staffel. Um dann auf den Boden der Tatsachen geworfen zu werden, dass es keine vierte Staffel geben wird. Weil FREEFORM KEINE LUST MEHR HAT!!!! Oder auch kein Geld. Tschuldigung nochmal. Aber trotzdem: Blöd!

Mir gefällt die Mischung aus Urban Fantasy, Action (und nicht so doofe Action mit Pistolen, brennenden Autos und Pengpeng) und Lieeebee. Die Shadowhunter-Welt ist mir sowieso schon beim Lesen von "Lady Midnight" (Link zur Rezension ↗) ans Herz gewachsen. In der Rezension findet ihr übrigens auch weitere Infos zur Fantasyparallelwelt.



Es gibt auf jeden Fall genügend Momente zum Fangirlen (und -boyen) in "Shadowhunters" und hätte ich gerade momentan mehr Zeit, hätte ich die Serie beim Fotos machen aus Versehen nochmal angeschaut. In diesem Sinne: Die Serie gibts bei Netflix und auf DVD (Staffel 1 und 2) beim Händler eures Vertrauens.


Kommentare:

  1. Hey:)
    Ich überlege auch schon seit längerem, ob ich die Serie anfangen soll! Die Bücher habe ich total geliebt, den Film fand ich ganz okay. Also würde eigentlich nichts gegen die Serie sprechen, außer das mir bisher immer davon abgeraten wurde, da die schauspielerische Leistung in Staffel 1 wohl gar nicht gut sein soll. Aber du bist ja sehr begeistert, vielleicht sollte ich es doch einfach ausprobieren:D Gerade suche ich nämlich auch eine neue Serie, da ich Pretty Little Liars in ein paar Tagen auch durch habe.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, mach dich vielleicht drauf gefasst, dass die Serie anders ist als die Bücher! Ich habe die Bücher ja nicht gelesen, deshalb hatte ich da keinen Vergleich. Wenn du das aber okay findest, dann: Schau die Serie sofort an! :D

      Löschen
  2. Hallo Mila,
    auch ich habe die Serie auf Englisch geschaut, da mir die Übersetzung und die Stimmen im Deutschen nicht gefallen haben. Falls du die Bücher irgendwann noch lesen willst, kannst du das auf jeden Fall machen, da sie nicht soo viel mit der Serie zu tun haben. Ich würde dir aber empfehlen erst die Clockwork Reihe zu lesen (sie spielt zeitlich davor -> kein Spoiler und sie ist um einiges besser :D - habe ich übrigens auch so gemacht, wenn auch eher unbewusst).
    Zur Zeit lese ich gerade Lady Midnight und es gefällt mir gut, auch wenn es bis jetzt noch nicht mit der Clockwork Reihe mithalten kann.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Tipp! Ich werde es dann wohl tatsächlich so machen :)

      "Lady Midnight" und "Lord of Shadows" habe ich beide gelesen und mir haben sie echt gut gefallen. Ich habe mich einfach in die tollen Charaktere verliebt!

      Löschen
  3. Hallo Mila.,

    "City of Bones" ist ja eines meiner Lieblingsbücher und Cassandra Clare ist eine meiner liebsten Autorinnen. Da ist es wahrscheinlich normal, dass man etwas skeptischer ist ;) Den Film vom ersten Teil habe ich gesehen und mochte ihn auch total gerne! Da war ich schon etwas enttäuscht, dass die Folgebände nicht verfilmt werden würden. Die erste Folge von der Serie habe ich zwar schon gesehen, aber es konnte mich irgendwie noch nicht ganz überzeugen. Ich habe aber unbedingt noch vor, es noch einmal zu probieren, da ja alle davon schwärmen. So, das war es auch schon mit meinem kleinen Roman ;)

    Ich bleibe gerne als fleißige Leserin hier!
    LG Emily von Mein Schreibtagebuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emily,

      schön, dass du mich hier besuchst und Stammgast geworden bist :)

      Ich habe schon von manchen gehört, dass der Film nicht schlecht sein soll! Aber bevor ich den anschau, muss ich die Bücher lesen 😅. Gib der Serie unbedingt noch eine Chance. Spätestens die Malec-Szenen werden dich überzeugen! 😍

      Alles Liebe
      Mila ❤️

      Löschen

Gefällt dir der Post? Lass es mich wissen! Gefällt dir nicht? Sag mir, wieso!

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass die von dir eingegebenen Formulardaten und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. deine IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Blog Design and Content © by Das Haus der bunten Bücher | 2018 | –Kontakt/Impressum– | Datenschutzerklärung