Das Haus der bunten Bücher

Serienliebe 😍 "Shadowhunters – The Mortal Instruments"

| | 0 Kommentare |

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Liebe Hausgäste,

in Frankreich bin ich ein bisschen zum Serienjunkie mutiert. Schuld ist unter anderem die Fantasy-Serie, die ich euch heute vorstelle: "Shadowhunters"!

Parallelen zum Hambacher Forst – Friedrich Dürrenmatt: "Der Besuch der alten Dame"

| | 0 Kommentare |

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Liebe Hausgäste,

in der Schule in Deutsch müssen wir alle ein Referat halten. Ich dachte mir: "Wie praktisch! Hab doch gerade den "großen Gatsby" (Link zur Rezension ↗) gelesen, da halte ich doch einfach ein Referat drüber." Pah! Meine Deutschlehrerin meinte, das sei fürs Abi nicht relevant. Sie hat mir dann ein paar Themen vorgeschlagen, die ich aber grundsätzlich nicht machen wollte, weil es nicht meine eigenen waren (nein, ich bin gar nicht stur!) und musste mich aber sofort auf ein Thema festlegen. Das Einzige, was mir einfiel, war "Der Besuch der alten Dame", weil meine Austauschschülerin das im Deutschunterricht las, als ich in Frankreich war. So war ich mehr oder weniger gezwungen, mich von Claire Zachanassian besuchen zu lassen ...

Mein Einstieg in die Welt der Klassiker – F. S. Fitzgerald: "Der große Gatsby"

| | 0 Kommentare |

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Liebe Hausgäste,

"Ein anderes Paradies" von Chelsey Philpot (zur Rezi ↗) hat uns um 50 Bücher reicher gemacht, denn in der Geschichte wird immer wieder Bezug auf "Der große Gatsby" genommen. Dies hat mich angefixt und so haben wir zufällig die "Süddeutsche Zeitung – Bibliothek: Große Romane des 20. Jahrhunderts" gebraucht gefunden und gekauft, denn die enthält den "großen Gatsby". Nun erzähle ich euch, wie es mir mit meinem ersten freiwillig gelesenen Klassiker ging.

Der Film für einen Mädelsabend: "Sierra Burgess is a Loser"

| | 8 Kommentare |

Lesezeit: ca. 3 Minuten
Liebe Hausgäste,

genauso gerne wie ich mit einem Buch entspanne, schaue ich Filme und Serien. Ich bin in meiner Zeit in Frankreich ein kleines bisschen Netflix verfallen, was die Film- und Seriensucht natürlich noch erleichtert ... Trotz der großen Auswahl kann ich mich oft aber trotzdem nicht für einen Film entscheiden. Das ist genau das Gleiche wie beim SuB. Heute stelle ich euch deshalb eine romantische Komödie vor, die sich lohnt.

Liebster-Award reloaded! Mila 2014 gegen Mila 2018

| | 0 Kommentare |

Lesezeit: ca. 4 Minuten
Liebe Hausgäste,

als ich das Haus renoviert habe, habe ich den Großteil der alten Posts angepasst, damit sie designtechnisch nicht ganz furchtbar ausschauen (furchtbar ...). Dabei bin ich vor allem über meine allerersten Posts gefallen und ehrlich gesagt: Mit elf war ich teilweise schon ziemlich putzig! Und dabei kam mir die Idee, die alten Tags von früher heute zu wiederholen. Ändern sich meine Antworten? Ich bin gespannt!

Im Sommer 2014 war der "Liebster-Award" in aller Munde, unter aller Tippfinger und auf aller Blogs. Ich habe vier Liebster-Award-Tags beantwortet, wurde aber bestimmt doppelt so oft getaggt. Jetzt geht's aber los!

Mit ganz viel Liebe – Cassandra Clare: "Lord of Shadows – Die dunklen Mächte 2"

| | 2 Kommentare |

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Liebe Hausgäste,

herzlich Willkommen zur ersten Buchbesprechung im renovierten Haus. Es ist doch immer ein schönes Gefühl, von draußen hier herein zu kommen, nicht wahr?

Das Haus der bunten Bücher wurde renoviert! Heute: Tag der offenen Tür mit Hausführung

| | 10 Kommentare |

Lesezeit: ca. 4 Minuten
Liebe Hausgäste!

Halt, hierbleiben! Ihr seid schon richtig, keine Sorge, lest einfach weiter.

Die ganzen Sommerferien habe ich mich gefreut, diesen Post zu veröffentlichen und auch in diesem Moment tippe ich ganz aufgeregt auf meiner Laptoptastatur. Die letzten drei Wochen war ich quasi nur am Laptop gesessen, mit meiner YouTube-Playlist im Hintergrund. Jetzt darf ich glücklich verkünden:

Die Renovierungsarbeiten am und im Haus der bunten Bücher sind abgeschlossen.


Folgt mir nun zur Hausführung.
Blog Design and Content © by Das Haus der bunten Bücher | 2018 | –Kontakt/Impressum–